Material

Baumwolle

Natürlich, Unbehandelt

Unser Baumwolltau ist robust, äußerst strapazierfähig, und wie alle tierischen oder pflanzlichen Produkte auch recyclebar. Wir beziehen unsere Taue aus einer deutschen Seilerei und fertigen alle Produkte nach Maß. Sie liegen angenehm stark in der Hand, je stärker das Seil, desto mehr halt hast du auch. Mit der Zeit wird das Seil weicher, verliert aber nicht an Stärke. Wir empfehlen die Leinen und Halsbänder aus Tau regelmäßig zu waschen um sie vor einem Ergrauen zu schützen.

Blankleder

Pflanzliche Gerbung

Unser Blankleder wird nach alter Tradition pflanzlich gegerbt, also ohne arge Chemie, mit der Kraft aus Blättern und Wurzeln. Wir beziehen das Leder als ganzen Hecht, was bedeutet dass jeder Riemen von uns per Hand aus der Haut geschnitten und weiterverarbeitet wird. So liegt es in unseren Händen, wie das fertige Stück ausfallen wird.

Blankleder ist fester als Fettleder und benötigt die Wärme eines Halses um zu einer zweiten Haut zu werden. Ein Qualitätsmerkmal dieses Leders ist die Entwicklung ihrer typischen Patina. Als organisches Material atmet es und verändert seine Haptik.

Wenn wir ein Produkt aus Blankleder fertigen, dann färben wir es auch nach deinem Wunsch ein. Der zarte, helle Hautton ist die natürliche Farbe des Leders. Für dich gefärbt werden kann es in Cognac, Braun oder Schwarz.

Die Kanten werden bei der Weiterverarbeitung traditionell abgerundet und geglättet. Anders als bei einer herkömmlichen Kantenbearbeitung legen wir Wert darauf natürliche Ressourcen zu verwenden um ein verträgliches, natürliches Produkt herzustellen. Um den Zustand der weichen Kanten möglichst lang beizubehalten versiegeln wir sie daher mit echtem Bienenwachs vom Imker. Natur+Natur= bedenkenlose Schönheit.

Fettleder

Mineralische Gerbung

Unser Chrom gegerbtes Fettleder kennzeichnet sich durch seine Langlebigkeit und Robustheit aus. Es liegt butterweich in der Hand, ein echter Handschmeichler also. Alle Produkte werden in unserem Atelier aus einem Hecht geschnitten und weiterverarbeitet.

Die Kanten werden bei diesem Leder lediglich gebrochen, aber nicht versiegelt. Da es bereits während des Gerbprozesses geölt wird, ist es leicht wasserabweisend und nimmt weniger Schmutz auf. So erhält dein neues Halsband nicht nur einen rougheren Look, sondern setzt auch ein ganz anders Statement!

Unser Fettleder behält, anders als das Blankleder, seine Farbe länger bei. Es dunkelt auch leicht nach, aber benötigt mehr Zeit um eine echte Patina zu entwickeln und wird nie so stark nachdunkeln.